Diese Seiten sind einem besonderen Segelflugzeug gewidmet welches einzigartig in seinem zeitlosen Design, Handling, Technik und Verarbeitung ist.

Entwickelt im Jahr 1967 als technische Nachfolgerin der H-301 Libelle (Klappenlibelle) wurde die H-201 in einer Serie von ca 600 Stück bei der Firma „Glasflügel Segelflugzeugbau“ in Schlattstall DE gebaut.
Die Verarbeitung und die Qualität des Flugzeuges sind geradezu legendär. Kein Wunder, dass sich rund um den Globus diverse Libellen-Piloten befinden, die voller Begeisterung und mit viel Hingabe ihre Libellen hegen und pflegen.


Ich möchte auf diesen Seiten dem mittlerweile schon fast 43 Jahre alten Flugzeugtyp eine Plattform bieten.
Es würde mich freuen in Kontakt mit anderen Libellen-Piloten zu kommen und besondere „Libellen-Momente“ auszutauschen.


blue skys


Beat


Standard Libelle H-201

Erstellt auf einem Mac